Heinrich Czerkus Gedächtnislauf

Karfreitag: ab 12 Uhr startet der 10. Heinrich Czerkus-Gedächtnislauf  vom Stadion Roter Erde aus zur Antifaschistischen Gedenkkundgebung in der Bittermark.    > weitere Infos <

____________________________

 

Ausstellung Tatort Stadion

Karfreitag: Die Ausstellung Tatort Stadion kommt nun erstmalig nach Dortmund. Auf Initiative von ballspiel.vereint! wird die Ausstellung von Karfreitag, 18.04. bis einschließlich Sonntag, 27.04. im BORUSSEUM, also direkt im Westfalenstadion gezeigt. Der Eintritt zur Ausstellung wird kostenfrei möglich sein, wer allerdings auch die Dauerausstellung sehen möchte zahlt den normalen Eintrittspreis. Der jährliche Gedenklauf für den Widerstandskämpfer gegen Hitler und ehemaligen Platzwart von Borussia Dortmund, Heinrich Czerkus, wird der Startpunkt für die Ausstellung sein. Bis zum Startschuss wird das BORUSSEUM seine Tore öffnen.  > zur Website von ballspiel.vereint <

________________________________

 

Karfreitagsgedenken in der Bittermark

Karfreitag: um 15 Uhr beginnt die Kundgebung am Mahnmal Bittermark. Jedes Jahr am Karfreitag wird in Dortmund der Opfer der nazifaschistischen Schreckensherrschaft gedacht. In der Bittermark ermordete die Gestapo um Ostern 1945 etwa 300 Frauen und Männer. Sie kamen aus dem deutschen und ausländischen Widerstand, waren Zwangsarbeiter oder Kriegsgefangene.  > weitere Infos <

________________________________

 

Start Ostermarsch Ruhr

Ostersamstag: Start des Ostermarsch Ruhr 2014 von Duisburg nach Dortmund. Motto: "NATO- und EU-Kriege stoppen, Atomkraft/waffen abschaffen - Für eine zivile EU!". 1. Tag: Auftakt in Duisburg, anschl. gemeinsame Fahrt nach Düsseldorf.  > weitere Infos <

_________________________________

 

2. Etappe Ostermarsch Ruhr und Friedensfest in Dortmund 

Ostersonntag: zweite Etappe des Ostermarsch Ruhr von Essen nach Bochum und 2. Tag  der Fahrradetape von Essen nach Bochum, Abschluß: Bahnhof Langendreer, Wallbaumweg 100.

________________________________

 

3. Etappe Ostermarsch Ruhr und Friedensfest in Dortmund

Ostermontag: Letzte Etappe des Ostermarsch Ruhr von Bochum nach Dortmund mit abschließendem Friedensfest (ca. 16 Uhr) im Wichernhaus, Dortmund, Stollenstr. 36.

 

Programm Friedensfest


"Nein zu deutschen Kriegseinsätzen -

Nein zum Drohnenkrieg!"

 

Trommler begrüßen den Ostermarsch:

Rhythms Of Resistance

 

Begrüßung: Willi Hoffmeister,

Ostermarsch Rhein Ruhr

 

Rede: Tobias Pflüger,

Informationsstelle Militarisierung IMI

 

Lieder: Peter Sturm

 

Moderation: Gitti Schubert, DFG-VK

 

Kinderprogramm

Internationale Spezialitäten,

Getränke, Kaffee & Kuchen



Das Zentrum der DKP Dortmund

Das Zentrum der DKP Dortmund - "Z - Zentrum für Kultur und Politik"

befindet sich in der Oesterholzstrasse 27 in unmittelbarer Nähe zum Borsigplatz. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen wollen, klicken Sie hier

 

DKP-Nachrichtenportal

Programm der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP)